Christa Stewens MdL a.D.
Besuchen Sie uns auf https://www.stewens.de

SEITE DRUCKEN

Lebenslauf
Christa Stewens

Staatsministerin a.D.
Stellvertretende Ministerpräsidentin a.D.

Geboren: 27.08.1945
Geburtsort: Altötting
Konfession: römisch-katholisch
Familienstand: verheiratet, 6 Kinder



Lebenslauf:
  • 1956-1965 Maria-Ward-Realgymnasium
  • 1965-1967 Arbeit in einem Architekturbüro - Hausfrau
  • 1972 Eintritt in die Frauen-Union
  • 1973 Eintritt in die CSU. Mitglied im CSA, AK Umwelt, AK Außen- und Sicherheitspolitik, Kommunalpolitische Vereinigung, AK Polizei und Innere Sicherheit, Senioren-Union
  • 1975-1977 erste weibliche Kreisvorsitzende der Jungen Union in Bayern
  • seit 1978 Mitglied im Kreistag des Landkreises Ebersberg
  • 1978-1994 CSU-Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Bürgermeisterin in Poing
  • 1978-2002 Gemeinderätin in Poing
  • 1989-1997 Kreisvorsitzende des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesplanung
  • 1990-1994 Bezirksrätin im Bezirk Oberbayern für den Stimmkreis Ebersberg.
  • 1990-2003 Fraktionsvorsitzende im Kreistag
  • 1994-1998 stellvertretende Landesvorsitzende des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesplanung
  • 1998-2001 Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen
  • 2001-2008 Staatsministerin im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen. Frauenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung
  • 2007-2008 stellvertretende Ministerpräsidentin
  • 2003-2011 Kreisvorsitzende der CSU Kreisverband Ebersberg
  • seit 2011 Ehrenvorsitzende der CSU Kreisverband Ebersberg
  • 26.4.-2.10.2013 Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
  • 1994-2013 Mitglied des Bayerischen Landtags für den Stimmkreis Ebersberg

Auszeichnungen:

Bayerischer Verdienstorden (2003)
Bayerische Verfassungsmedaille in Silber (2007)
Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (2009)
Bayerische Verfassungsmedaille in Gold (2009)
Ehrenbürgerin der Gemeinde Poing (2010)
Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um die Umwelt (2011)
Wenzel-Jaksch-Madaille des Bundes der Vertriebenen (2012)
Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um die Gesundheit (2012)
Ehrenpreis des Verbands Freier Berufe in Bayern e.V. (2015)
Goldene Ehrenraute der CSU (2015)

 

 




Familie hält fit und jung!


Meine Freizeit verbringe ich am liebsten zu Hause bei meiner Familie, denn sie gibt mir die nötige Kraft und viele Impulse. Meine 24 Enkel halten mich auf Trab.

"Überall, wo wirklich Leben ist, ist auch eine Spur von Glück."  (Dr. Anselm Grün, Benediktinerpater)